Neuer Fileserver Teil 10 - noch ein Problem

Es hat mir jetzt schon zweimal eine Platte aus dem raidz1 geschossen. Im Kernel Log war immer sowas hier zu finden:

mps0:0:0:0): SCSI sense: UNIT ATTENTION asc:29,0 (Power on, reset, or bus device reset occurred)

Die Platte ist ok, man kann den Fehler auch mit einem zpool clear wieder zurücksetzen und der Pool läuft nach einem Reboot wieder normal ohne Fehler weiter.

Ich dachte erst, dass evtl. das SAS Kabel defekt sei, aber das hab ich heute getauscht und hatte kurz danach nochmal das gleiche Problem mit einer anderen Platte.

Nach kurzer Suche habe ich dann einen weiteren freenas User gefunden, der einen ähnlichen SAS Controller mit den gleichen Platten einsetzt. Er hat eine etwas ältere Firmware und heute auf meine Version upgedated. Vorher lief sein Controller mit anderen Platten ohne Probleme.

Das könnte nun ein Bug im FreeBSD Treiber für den Controller sein, evtl. liegt es auch an der Firmware der Platten. Ich überlege gerade Seagate mal zu kontaktieren.

Comments powered by Disqus